Rhabarber Tarte

    (1)

    Rhabarbertarte ist ein leckeres saisonales Dessert. Schmeckt mit Sahne oder Vanilleeis besonders lecker.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Ergibt: 1 Rhabarbertarte

    • Für den Teig
    • 200 g Mehl
    • eine Prise Salz
    • 2 EL Zucker
    • 110 g Butter, Zimmertemperatur
    • 2-3 EL Wasser
    • Für den Belag
    • 400 g Rhabarber
    • Für den Guss
    • 2 Eier
    • 250 ml Sahne zum Kochen oder normale Sahne
    • 200 g Zucker
    • 1 TL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und eine 23 cm Tarteform mit herausnehmbarem Boden einfetten.
    2. Mehl, Salz und 2 EL Zucker. Butter in kleine Würfel schneiden und mit den Händen oder der Küchenmaschine untermengen, bis der Teig krümelig ist. Wasser esslöffelweise zugeben, bis der Teig sich zu einem Ball formen lässt.
    3. Teig ausrollen und den Boden der Tarte damit ausrollen. Mit einer Gabel viele Einstiche in den Boden machen.
    4. Rhabarber putzen, klein schneiden und auf dem Boden verteilen.
    5. Eier, Sahne, 200 g Zucker und Vanilleextrakt verrühren und pber den Rhabarber gießen.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen oder bis die Tarte am Rand fest ist und gold gelb. Vor dem Servieren komplett auskühlen lassen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen