Himbeer-Rhabarber-Marmelade

    (6)

    Man kann auch jede andere Beerensorte anstelle von den Himbeeren verwenden. Rhabarbermarmelade ist mit meine Lieblingsmarmelade!


    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 500 g Himbeeren
    • 750 g Rhabarber, in 1 cm große Stücke geschnitten
    • Saft und Schale von 1 großen unbehandelten Orange, mit Wasser auf 225 ml aufgefüllt
    • 1 kg Gelierzucker (1:1 oder 2:1, je nachdem, wie süß man es mag)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 13Minuten  ›  Fertig in:33Minuten 

    1. 5-6 Twist-off-Gläser sterilisieren.
    2. Himbeeren, Rhabarber, Orangenschale, Orangensaft und Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen, dabei ständig rühren. Kochen, bis der Rhabarber zerfällt, ca. 10 Minuten.
    3. Gelierzucker dazugeben und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, bis die Masse die Gelierprobe besteht. Nach Bedarf vor dem Abfüllen Schaum abschöpfen. Sofort in die sterilisierten Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Allrecipes
    Besprochen von:
    0

    @puigrom - Danke für die Frage, wir haben das Rezept entsprechend ergänzt. Denn das Rezept stammt ursprünglich aus England, wo es nur eine Sorte Gelierzucker gibt. Je nachdem, wie süß man es mag, kann man Gelierzucker 1:1 und 2:1 nehmen. - Den O-Saft schmeckt man kaum durch, die Orangenschale verleiht der Marmelade allerdings schon einen leichten Orangengeschmack. Die Schale könntest du im Zweifelsfall auch weglassen und nur Orangensaft und Wasser wie im Rezept beschrieben nehmen.  -  23 Apr 2014

    Besprochen von:
    0

    Moin Jjojo27, auch ich liebe Rhabarbermarmelade sehr. Frage, nimmst Du Gelierzucker 1:1 und den O-Saft, schmeckt man den arg durch? MfG Giselle  -  22 Apr 2014

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen