Osterhasen Spiegelei

    (1)
    7 Min.

    In der Osterzeit mach ich meinen Kindern oft ein Spiegelei als Hase. Auch ein süßes Osterfrühstück am Ostersonntag.

    topfgucker

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • etwas Butter
    • 1 Ei
    • 2 Stück Speck
    • 1 Stück Karotte
    • 2 Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:3Minuten  ›  Kochzeit: 4Minuten  ›  Fertig in:7Minuten 

    1. Speck in einer Pfanne, in der Mikro oder im Backofen knusprig braten.
    2. Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und Ei vorsichtig hineinschlagen. Bei niedriger Hitze ca. 4 Minuten braten, bis das Spiegelei außen durchgebraten ist und der Dotter noch etwas weich ist.
    3. Karotte in 6 dünne Stifte schneiden. 2 Scheiben Speck als V auf einen Teller legen. Spiegelei als Hasenkopf darauf setzen. Karottenstifte als Schnurrbart anlegen und 2 Rosinen als Augen hinlegen.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    babsi_s
    Besprochen von:
    0

    Hab ich heute morgen für meine 3 Hasen zum Frühstück gemacht und Kinder und Mann fandens super :-) Sehr süße Idee!  -  17 Mrz 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen