Saftiger Zucchinikuchen mit Schokoglasur

    Ein super Rezept, um Zucchini aufzubrauchen, denn der Kuchen lässt sich auch gut einfrieren. Ich nehm manchmal auch eine Mischung 2/3 grünen und 1/3 gelben Zucchini.

    Fiona

    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blechkuchen

    • 300 g Zucker
    • 3 Eier
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 250 ml Öl
    • 400 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 TL Zumt
    • 100 g gemahlene Nüsse
    • 400 g geraspelte Zucchini
    • 200 g Schokoglasur

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech einfetten.
    2. Zucker, Eier und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Zimt und Nüsse vermischen und untermengen.
    3. Zucchini raspeln, gut ausdrücken und unterrühren.
    4. Den Teig auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
    5. Kuchen abkühlen lassen. Schokoglasur schmelzen und den Kuchen damit bestreichen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen