Falafel aus Schälerbsen

    Falafel aus Schälerbsen

    4mal gespeichert
    30Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Falafel aus gelben Schälerbsen, Zwiebeln, frischer Minze und Gewürzen schmecken in einem Stück Pitabrot mit Salat, Joghurt und Minzsauce ganz besonders lecker.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g gelbe Schälerbsen
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 10-15 Blättchen frische Minze, gehackt
    • 1 Ei
    • 1 TL gemahlener Koriander
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Cayennepfeffer nach Bedarf
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Pflanzenöl zum Frittieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Schälerbsen in eine große Schüssel geben und mit Wasser bedecken (ungefähr doppelt soviel Wasser wie Schälerbsen). Abgedeckt 24 Stunden einweichen.
    2. Einweichwasser abschütten und Schälerbsen gründlich zerstampfen. Zwiebeln, Knoblauch, Minze, Ei, Koriander und Kreuzkümmel untermischen. Nach Bedarf mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt 1-2 Stunden kaltstellen.
    3. Öl in einer Friteuse auf 185 C erhitzen.
    4. Aus der Masse kleine, runde Küchlein formen, etwas flach drücken und im heißen Öl frittieren, bis die Falafel eine schöne braune Farbe haben.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen