Klassischer Eiersalat

    (6)
    1 Std. 10 Min.

    Das Grundrezept für Eiersalat ist ganz simpel - gekochte Eier mit einem einfachen Mayonnaise-Dressing. Dann kann man noch untermischen, auf was man Lust hat z.B. klein gewürfelte Essiggurken, Champignons, Baconwürfel, Paprika oder Schnittlauch.

    wanderlust

    Bayern, Deutschland
    Von 242 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 10 hartgekochte Eier, geschält und gewürfelt
    • 3 EL Mayonnaise
    • eine Messerspitze Dijonsenf
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas frisch gepresster Zitronensaft (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Die gewürfelten Eier in eine Schüssel geben. Mayonnaise mit Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und mit den Eiern vermischen. Abdecken und im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    iris
    Besprochen von:
    25

    War gut 😊 mit viel Essiggurkerln  -  11 Sep 2015

    Brigitte
    Besprochen von:
    21

    Schmeckt super, einfach so. Ich vergess immer wie schnell und lecker Eiersalat ist!  -  25 Apr 2014

    kochbiene
    Besprochen von:
    10

    immer wieder lecker :-)  -  01 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen