Reissalat mit Paprika

    Reissalat mit Paprika

    Reissalat mit Paprika

    (1)
    30Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diesen Salat kann man auch gut aus Reisresten machen und mit anderen Zutaten wie Hähnchenfleisch oder Thunfisch noch sättigender machen, was halt so schmeckt und im Kühlschrank ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Reis
    • 1 große orange Gemüsepaprika, fein gewürfelt
    • 1 große rote Gemüsepaprika, fein gewürfelt
    • 1 große orange Gemüsepaprika, fein gewürfelt
    • 1-2 Knoblauchzehen, gehackt
    • Vinaigrette nach Geschmack
    • 2 Handvoll junger Blattsalat, zerrupft
    • 150 g Feta
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Reis in Wasser gar kochen. Mit einer Gabel auflockern.
    2. Paprika, Knoblauch und abgekühlten Reis in einer Schüssel mischen. Vinaigrette dazu, dann Salat und Feta untermischen. Abschmecken und servieren. Fertig!

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Ich hab den Knoblauch unter die Vinaigrette gemischt. Leckerer Salat!  -  31 Mai 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen