Rainbow Cupcakes (Regenbogen Cupcakes)

    Rainbow Cupcakes (Regenbogen Cupcakes)

    (37)
    40mal gespeichert
    1Stunde


    Von 201 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Regenbogen Cupcakes sind der Hit auf jeder Kinderparty! Die Cupcakes aus einfachem Rührteig sehen toll aus und schmecken lecker. Nach dem Backen mit Frosting nach Wahl (siehe Fußnote) verzieren.

    Zutaten
    Ergibt: 18 -24 cupcakes

    • 350 g Mehl
    • 4 TL Backpulver
    • 3/4 TL Salz
    • 4 Eiweiß
    • 300 g Zucker
    • 170 g Butter, zimmerwarm
    • 350 ml Milch
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • Lebensmittelfarbe in Regenbogenfarben (rot, orange, gelb, blau, grün, lila)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
    2. Mehl, Backpulver und Salz drei Mal in eine Schüssel sieben. Durch das dreifache Sieben in Schritt 1 wird der Teig besonders leicht und locker, daher diesen Schritt nicht weglassen! Beiseite stellen.
    3. In einer zweiten Schüssel Eiweiß schaumig schlagen. Nach und nach ein Drittel des Zuckers dazugeben und dabei weiterschlagen, bis der Eischnee weiche Spitzen formt.
    4. Butter schaumig schlagen. Nach und nach den restlichen Zucker dazugeben und hell und luftig aufschlagen. Die gesiebte Mehlmischung nach und nach abwechselnd mit der Milch in kleinen Portionen untermischen und nach jeder Zugabe geschmeidig schlagen. Vanille untermischen. Am Schluss den Eischnee unterheben.
    5. Sechs Schüsseln bereitstellen. In jede Schüssel eine kleine Menge einer anderen Lebensmittelfarbe geben. Den Teig zu gleichen Teilen auf die sechs Schüsseln verteilen. Die Lebensmittelfarbe jeweils gründlich mit dem Teig vermischen.
    6. Mithilfe eines Esslöffels etwas von der ersten Teigmischung in die Muffinförmchen geben und gleichmäßig bis zum Rand verteilen. Diesen Vorgang mit den anderen Teigmischungen wiederholen.
    7. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, bis kein Teig mehr an einem Teststäbchen in der Mitte der Cupcakes hängen bleibt.
    8. Cupcakes kurz im Blech abkühlen lassen, dann aus dem Blech lösen und auf Kuchendraht vollständig abkühlen lassen. Einfach so genießen oder mit Frosting nach Wahl dekorieren.

    Frosting-Rezepte

    Frostingrezepte gibt es hier.

    Cupcakes backen und mit Frosting verzieren

    Tipps und Tricks mit Bildern zum Cupcake backen finden Sie hier. Unser Artikel mit einer genauen Anleitung für das Dekorieren von Cupcakes mit Frosting finden Sie hier.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Video anschauen

    Rainbow Cupcakes (Regenbogen Cupcakes)
    Rainbow Cupcakes (Regenbogen Cupcakes)
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (37)

    Besprechungen auf Deutsch: (7)

    blümchen
    Besprochen von:
    10

    cupcakes wurden sowas von toll und waren yammy!  -  17 Jun 2014

    Claudia_Meilinger
    Besprochen von:
    7

    Kinder haben nur noch geuuhed und geaahed als sie die Cupcakes aufgeschnitten haben. Ich hatte sie so mit Frosting verziert, dass man den Teig nicht gesehen hat, so war der Regenbogeneffekt eine totale Überraschung  -  22 Mai 2015

    regenbogen
    Besprochen von:
    7

    wurden SUPER!!!!  -  31 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen