Brotaufstrich aus Kichererbsen

    Brotaufstrich aus Kichererbsen

    8mal gespeichert
    20Minuten


    Von 1038 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auf knusprigen Vollkornbrötchen oder auf Fladenbrot mit Salatblättern und Tomaten servieren. Es kann auch anderes rohes Gemüse anstelle von Stangensellerie verwendet werden. Ist ganz schnell zubereitet.

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1 1/2 (400 g)-Dosen Kichererbsen, abgespült und abgetropft
    • 1 Stange Sellerie, gehackt
    • 1/2 Zwiebel, gehackt
    • 1 EL Mayonnaise
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 EL gehackter frischer Dill
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Die Kichererbsen in eine mittelgroße Schüssel füllen und mit einer Gabel zerdrücken. Stangensellerie, Zwiebel, Mayonnaise, Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer dazugeben und gut verrühren.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    Ich bin kein Vegetarier, aber ich liebe diesen Brotaufstrich! Ich habe ihn erst auf Pitabrot und dann auf Vollkornbrot gegessen. Das Pita habe ich noch mit ganz viel Gemüse (Paprika, Tomate, Zwiebel, Rucola etc.) belegt. Das Vollkornbrot hab ich so gegessen. Es war beide Male köstlich. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen