Spargelsuppe mit Spinat und Räucherlachs

    Das ist mal eine ganz andere Spargelsuppe mit Spinat und Räucherlachsstreifen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Spargel
    • Salz
    • Prise Zucker
    • 30 g Butter
    • 40 g Mehl
    • 1 kleines Bund Blattspinat, nur die Blätter
    • Schuss Sahne
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 100 g Räucherlachs, in Streifen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Spargel schälen und putzen. In 2 cm große Stücke schneiden. 750 ml Wasser mit Salz und Zucker aufkochen und Spargel darin 20-25 Minuten kochen, bis die Stücke beim Einstechen mit einem scharfen Messer butterweich sind.
    2. Spargel abgießen und Kochwasser auffangen.
    3. In einem Topf Butter zerlassen. Mehl dazu und anschwitzen. Nach und nach das Kochwasser dazugießen und dabei mit dem Schneebesen rühren.
    4. Spinatblätter in feine Streifen geben und in die Suppe geben. Kurz aufkochen, bis die Blätter weich sind. Spargelstückchen in den Topf geben, mit Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    5. Suppe in jeden Teller füllen und einige Räucherlachsstreifen dazu geben.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen