Tomaten mit Couscousfüllung

    Tomaten mit Couscousfüllung

    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 53 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Große saftige Tomaten gefüllt mit Couscous, sonnengetrockneten Tomaten, Mozzarella, frischem Basilikum, Minze und dann lecker geschmort.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große Tomaten
    • 350 ml Gemüsebrühe
    • 50 g sonnengetrocknete Tomaten, gehackt
    • 175 g Couscous
    • 30 g Mozzarella
    • 3-4 EL gehacktes frisches Basilikum
    • 2 EL gehackte frische Minzeblätter
    • 1/4 TL gemahlener schwarzen Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    2. Die Tomaten vertikal halbieren, das Fruchtfleisch herausschneiden und zur Seite stellen. Die Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach unten zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.
    3. Die Brühe und die sonnengetrockneten Tomaten in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Den Topf von der Kochstelle entfernen und den Couscous hineinrühren. Abdecken und 5 Minuten quellen lassen.
    4. Käse, Basilikum, Minze und Pfeffer unter den Couscous mischen. Das Tomatenfruchtfleisch untermengen.
    5. Die Tomatenhälften in eine feuerfeste Backform stellen. Mit der Couscousmischung füllen und den Couscous mit einem Löffel fest in die Tomatenhälften drücken.
    6. 25 bis 30 Minuten backen, bis alles gut durchhitzt ist.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Besprochen von:
    0

    Die Tomaten hatten einen richtig guten Geschmack, aber die Textur war ziemlich matschig. Ich denke Pinienkerne würden ihnen einen guten Biss verleihen. Außerdem habe ich die Tomaten als Hauptgericht gegessen. Als Beilage mit etwas Festem wären sie wahrscheinlich besser. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Köstlich, preiswert und einfach. Was will man mehr? - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Toll, auch mit anderen Zutaten. Ergibt auch ein tolles Restemittagessen. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen