Schneller Grüner Spargel Gebraten

    (3)

    Ein totales Blitzrezept, der grüne Spargel wird einfach in der Pfanne mit etwas Knoblauch und Olivenöl in der Pfanne gebraten und zuletzt noch mit etwas Zitrone verfeinert.

    Toi

    Wien, Österreich
    Von 87 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 500 g frischer grüner Spargel gewaschen und holzige Enden abgebrochen
    • Salz
    • etwas Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 7Minuten  ›  Fertig in:12Minuten 

    1. Wenn man dicke Grüne Spargelstangen hat, in kurze, schräge Streifen schneiden. Dünne Stangen einfach in 2-3 Stücke schneiden.
    2. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch darin unter Rühren 30 Sekunden anbraten, bis er anfängt zu duften. Spargel zugeben und im heißen Öl unter Rühren ca. 5-7 Minuten braten, bis er weich, aber noch bissfest ist . Mit Salz abschmecken und zuletzt etwas Zitronensaft darüber träufeln.

    Tipp:

    Bei grünem Spargel muss man die Enden da abbrechen, wo sie von selber leicht brechen. Und das ist manchmal so viel, dass Ihre Mutter Sie entsetzt anschauen würde und Ihnen einen Vortag über Verschwendung halten würde! Dann haben Sie es richtig gemacht.

    Grüner Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie praktische Informationen und Tipps für die Zubereitung von grünem Spargel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    manuela
    Besprochen von:
    2

    easy und lecker, eine schnell gemachte Beilage  -  28 Apr 2015

    topfgucker
    Besprochen von:
    0

    war Ruckzuck gemacht und Spargel war schön knackig. Die Zitrone machts.  -  14 Apr 2016

    monopoly
    Besprochen von:
    0

    super Rezept und war schnell und einfach gemacht!  -  14 Mai 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen