Mayonnaise vegan

    2 Stunden 10 Min.

    Diese vegane Mayo ist cremig, mild und köstlich. Am Ende schmecke ich sie nochmal mit Zitronensaft, Essig und Salz ab.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Ergibt: 1 kleine Schüssel

    • 1 Tasse ungeröstete ungesalzene Cashewkerne, 2 Stunden eingeweicht
    • 4 EL Olivenöl extra-vergine
    • 4 EL kleingehackter roher Blumenkohl
    • 1/2 Tasse Wasser
    • 3 EL Zitronensaft, mehr nach Geschmack
    • 1 TL Senf
    • 1 TL Agavendicksaft
    • 1 TL Apfelessig
    • 1 kleine Prise Salz, mehr nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Einweichen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Cashews und Blumenkohl mit Wasser im Mixer fein pürieren.
    2. Nach und nach das Öl in einem dünnen Strahl dazugießen, dabei den Mixer laufen lassen, bis die Mayo dick und cremig wird.
    3. Die restlichen Zutaten nach Geschmack hinzufügen und cremig mixen.
    4. Nach Geschmack mehr Salz, Senf oder Zitronensaft dazugeben.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen