Russisches Rindfleischgratin

    (16)
    1 Std. 45 Min.

    Ein total einfaches Gericht für überbackenes Rindfleisch. Ist ruckzuck vorbereitet und den Rest macht der Ofen. Da das Rindfleisch recht lange im Ofen gegart wird, kann man auch nicht so hochwertiges Fleisch verwenden.


    Von 16 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 kg Rindfleisch, Nacken oder Hüfte
    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 125 ml Creme Double oder 250 ml Sahne
    • 125 ml Milch
    • 150 g Gouda oder anderer Käse, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Backofen auf 170 - 180° C vorheizen.
    2. Rindfleisch in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Lage in eine ofenfeste Form legen. Mit den Zwiebeln belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Milch und Creme Double oder Sahne darüber gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 90 Minuten garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Russisches Rindfleischgratin
    Russisches Rindfleischgratin

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (16)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    iris
    Besprochen von:
    3

    Sehr gut. Dazu gab's Serviettenknödel und Radicchiosalat  -  20 Feb 2015

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    0

    War sehr lecker, ich hab einen Teil Sahne und einen Teil Crème fraiche verwendet.  -  11 Mai 2016

    FritzM
    Besprochen von:
    0

    Gabs gestern Abend, hab noch Pilze dazu gegeben und schmeckte allen super. Vor allem sehr einfach in der Zubereitung. Dazu gabs Reis und Möhrchengemüse.  -  24 Jul 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen