Grundrezept Gefüllte Eier

    topfgucker

    Grundrezept Gefüllte Eier

    Rezeptbild: Grundrezept Gefüllte Eier
    1

    Grundrezept Gefüllte Eier

    (0)
    25Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Rezept für gefüllte Eierhälften. Man kann die Grundfüllung nach Geschmack mit gekochtem Schinken, Speck, Oliven, Pilzen oder sonnengetrockneten Tomaten verfeinern.

    topfgucker Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Eier
    • 1-2 EL Remoulade
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Senf
    • Paprikapulver (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Eier in einen Topf geben und mit kaltem Salzwasser bedecken. Aufkochen lassen, topf vom Herd nehmen und abgedeckt 15 Minuten stehen lassen, bis die Eier hart gekocht sind. Dann gut mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
    2. Eier pellen und der Lange nach halbieren. Vorsichtig das Eigelb herauslöffeln und in eine Schüssel geben. Eigelb mit Remoulade und Senf vermischen, bis es schön cremig ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Eigelbmischung entweder in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die ausgehöhlten Eihälften spritzen oder mit einem Teelöffel einfüllen. Wenn gewünscht mit etwas Paprikapulver bestäuben. Bis zum Verzehr abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Video anschauen

    Rezept: Gefüllte Eier in 3 Variationen -- Allrecipes Deutschland
    Rezept: Gefüllte Eier in 3 Variationen -- Allrecipes Deutschland
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen