Tomaten-Kartoffel-Beilage

    (1)
    35 Min.

    Zu den Tomatenkartoffeln gibts bei uns meist Grünkernbratlinge und einen gemischten Salat und schon hat man ein leckeres vegetarisches Essen.

    wiebke

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ca. 3 EL Olivenöl
    • 2-3 Zwiebeln, fein gehackt
    • 1 grüne Paprika, gewürfelt
    • 750 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 500 g Fleischtomaten, gewürfelt
    • 1 kleines Stück Peperoni
    • 1 1/2 TL Kräutersalz
    • 1/4 TL Paprikapulver
    • etwas schwarzer Pfeffer aus der
    • 2 Msp Basilikumpulver
    • 3 EL frische gemischte Kräuter, gehackt (z.B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch)
    • 3 EL saure Sahne oder Creme fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Paprika darin andünsten. Kartoffeln zugeben und einige Minuten mitgaren. Nun Brühe zugießen und alles 5 Minuten köcheln lassen.
    2. Tomaten zugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Nun Gewürze, Kräuter und saure Sahne zugeben und unterrühren. Testen ob die Kartoffeln weich sind. Sie sollen noch Biss haben.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Marianne
    Besprochen von:
    2

    Eine super Beilage. Das nächste Mal werd ich allerdings etwas weniger Brühe nehmen, meine Fleischtomaten sind so saftig dass ich nicht so viel extra Flüssigkeit gebraucht hätte. Dazu gab es Tilapia.  -  30 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen