Schweinerippchen auf brasilianische Art

    (555)

    Das ist das Rezept von meiner Mama, die Brasilianerin ist. Durch das Kochen der Rippchen in den Gewürzen bleibt das Fleisch saftig und die Gewürze dringen in das Fleisch ein. Mit Limettenspalten, Reis und Salat servieren.


    Von 491 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 10 Schälrippchen (Schweinerippchen)
    • 120 ml Sojasoße
    • 10 Knoblauchzehen, mit dem Messer flach gedrückt
    • 1 EL getrockneter Rosmarin
    • 1 EL Oreganopulver
    • 2 Lorbeerblätter
    • Saft von 1 Limette
    • 10 Petersilienzweige
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 Limetten, in Spalten geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Schweinrippchen in einen großen Topf geben und soviel Wasser einfüllen, dass die Rippchen gerade bedeckt sind. Sojasoße, Knoblauch, Rosmarin, Oregano, Lorbeerblätter, Limettensaft und 3/4 der Petersilie zugeben. Zum Kochen bringen, dann ohne Deckel bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln, bis die ganze Flüsigkeit verdampft ist.
    2. Nun Lorbeerblätter entfernen und Fleisch braun braten, dabei gelegentlich umdrehen. Bratensatz und weichen Knoblauch vom Topfboden abkratzen und mit dem Fleisch vermengen. Der Knoblauch wird vom Fleisch aufgenommen. Fleisch aus dem Topf nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Pfeffer würzen und mit Limettenspalten und der restlichen Petersilie garniert servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (555)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen