Zucchini-Zwiebelbratlinge mit Joghurtsoße

    Zucchini-Zwiebelbratlinge mit Joghurtsoße

    (2)
    4mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sehr leckere vegetarische Bratlinge. Dazu mach ich eine milde Joghurtsoße mit Gurken und dann gibts noch Salat dazu.

    Nicola Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für die Bratlinge
    • 500 g Zwiebeln
    • 500 g Zucchini
    • 3 Eier
    • 1 kleine rote Paprika, klein gewürfelt
    • 100 g Dinkelgrieß oder Semmelbrösel
    • 200 g geriebener Käse
    • 2 EL frische Kräuter, gehackt (z.B.Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Rosmarin)
    • Kurkuma
    • Kümmel
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Öl
    • Für die Joghurt-Soße
    • 500 g Joghurt
    • 1 rote Zwiebel, in feine Streifen geschnitten
    • 1/4 Gurke, in feine Streifen geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • Schnittlauch
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

      Für die Bratlinge:

    1. Zwiebeln und Zucchini raffeln, vermischen und abgedeckt 30 Min. ziehen lassen.
    2. Dann die Masse gut ausdrücken. Mit Eiern, Paprika, Dinkelgriß oder Semmelbröseln, Käse und allen Kräutern vermischen und mit den Gewürzen pikant abschmecken.
    3. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse kleine Bratlinge formen.
    4. Öl in einer Pfanne bei niedriger Hitze erhitzen und Bratlinge von beiden Seiten langsam goldbraun braten.
    5. Für die Joghurt-Soße:

    6. Joghurt, Zwiebeln, Gurke, Knoblauch und Kräuter vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    Vorallem in Kombination mit der Joghurtsauce ein sehr leckeres Essen!  -  07 Jan 2015

    Besprochen von:
    0

    Lecker :-)  -  17 Aug 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen