Zitronenschaumpudding

    Zitronenschaumpudding nur mit natürlichen Zutaten gemacht. Dazu passt eine Sahnehaube oder frisches Obst.

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 ml Wasser
    • 1/2 Tasse Zitronensaft
    • 2 gehäufte EL Stärkemehl
    • 1/2 Tasse Zucker
    • 100 ml Wasser
    • 1 sehr frisches Ei
    • 1 EL Zitronenzucker (siehe Fußnote)
    • geschlagene Sahne (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Wasser mit Zitronensaft zum Kochen bringen. Stärkemehl mit Zucker mischen, mit dem Wasser anrühren.
    2. Ei trennen und Eigelb unter Stärkemehlmischung rühren. In die kochende Flüssigkeit einrühren und einige Minuten bei niedriger Flamme kochen lassen, bis es andickt. Vom Herd nehmen.
    3. Eiweiß mit Zitronenzucker steif schlagen. Mit dem elektrischen Mixer gründlich unter den heißen Pudding rühren. Auf Portionsschälchen verteilen und 30 Min. ins Gefrierfach stellen. Wenn gewünscht kommt eine Sahnehaube obendrauf.

    Zitronenzucker

    Das Rezept von Gehma für Zitronenzucker gibt es hier

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen