Holunderblüten Eis

    Schneeball

    Holunderblüten Eis

    Holunderblüten Eis

    (1)
    2Tage4Stunden


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses selbst gemachte Eis (aus der Eismaschine) wird mit Holunderblüten aromatisiert.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 475 ml Milch
    • 12 Holunderblütendolden
    • 200 g Zucker
    • 3 Eier
    • 475 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Tage4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Tage4Stunden30Minuten 

    1. Holunderblüten von den Stängeln befreien und dabei auf kleine Insekten achten! Mit der Milch übergießen und 48 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
    2. Abseihen. Milch mit Zucker mit den Eiern verquirlen, im heißen Wasserbad unter Rühren schlagen, bis es andickt. Nicht kochen! Abkühlen lassen, dann einige Stunden im Kühlschrank richtig kalt werden lassen.
    3. Sahne unterrühren und nach Gebrauchsanleitung zu Eis verarbeiten.

    Holunderblüten sammeln

    Wichtige Tipps fürs Sammeln und Verarbeiten von Holunderblüten finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    wurde sehr lecker, ich hab es dann noch mit Kiwipüree kombiniert. Schmeckte toll!  -  28 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen