Klassischer Bratapfel

    Klassischer Bratapfel

    5mal gespeichert
    20Minuten


    Von 21 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich fülle die Bratäpfel mit dem, was ich so gerade im Haus habe: Nüsse, Mandeln, Rosinen, Krokant, vielleicht Reste von Marzipanmasse... Viel Füllung braucht man ja nicht. Und die eisgekühlte Vanillesoße darf natürlich auf keinen Fall fehlen!

    Gundi Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große Äpfel
    • Füllung nach Geschmack, pro Apfel ca. 2 EL
    • 50 g Zucker
    • ½ TL Zimt
    • 240 ml naturtrüber Apfelsaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Äpfel waschen, trocken tupfen und Kerngehäuse ausstechen. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Äpfel in eine Auflaufform geben und nach Belieben füllen. Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel vermischen und Äpfel damit bepinseln. Apfelsaft ca. 1-2 cm hoch in die Form gießen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 45-55 Minuten backen, dabei immer wieder mit dem Apfelsaft bepinseln. Wenn die Bratäpfel sich ganz leicht mit einem Messer einstechen lassen, sind die fertig.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen