Nussiger Bananenkuchen

    Nussiger Bananenkuchen

    (1)
    5mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 19 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn mir Bananen braun warden back ich immer diesen Bananenkuchen. Die ganze Familie isst ihn gerne und er ist schnell gebacken.

    Tinkerbell Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 3 Eier
    • eine Prise Salz
    • 1 EL Kakaopulver
    • 3 reife Bananen
    • 1-2 EL Milch
    • 300 g Mehl
    • 1 TL Natron
    • 1 1/2 TL Backpulver
    • 1 1/2 TL Zimt
    • 75 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
    • 1 EL Rum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 170 - 190 ° C vorheizen und eine Kastenform einfetten.
    2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gut verrrühren. Bananen mit der Milch zerdrücken und mit dem Salz unterrühren.
    3. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Kakao und Haselnüsse oder Mandeln gut vermischen, sieben und unter die Masse rühren. Rum unterrühren und Teig in die vorbereitete Kastenform füllen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen - einen Zahnstocher in den Kuchen stecken. Es darf kein Teig mehr am Zahnstocher kleben.
    5. Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter komplett ausküheln lassen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Caroline
    Besprochen von:
    3

    Total lecker, aber das ist total viel Teig, ich glaub da braucht man eine Kaiserkastenform, Ich hatte keine, sondern eine etwas größere Kastenform und der Teig war fast bis ganz oben. Hab zur Sicherheit ein Blech untergestellt, ist aber nichts übergelaufen, aber der Kuchen hat über 80 Minuten gebraucht und war dann immer noch in der Mitte etwas saftig, war aber total lecker. Ich hab den Kuchen in die Arbeit mitgenommen und musste los, drum konnt ich nicht mehr warten. Hab ihn dann auch abgedeckt, damit er nicht zu braun wird. Aber hat super gerochen und allen hat er total gut geschmeckt. Ich hatte 2,5 Bananen, denn sie waren riesig, hab gemahlene Mandeln genommen (noch von Weihnachten übrig) und die Mehlmischung hab ich nur mit dem Teigschaber untergehoben.  -  22 Jan 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen