Vierfruchtmarmelade

    körnermamsell

    Vierfruchtmarmelade

    Rezeptbild: Vierfruchtmarmelade
    1

    Vierfruchtmarmelade

    (0)
    34Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Obst erst nach dem Vorbereiten wiegen, damit man die richtige Menge Gelierzucker (1:1) abmessen kann.

    körnermamsell Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 6 Gläser a 250 ml

    • 250 g Brombeeren
    • 250 g Himbeeren
    • 250 g Heidelbeeren
    • 250 g rote Johannisbeeren
    • 1 kg Gelierzucker 1:1

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 4Minuten  ›  Fertig in:34Minuten 

    1. Alle Beeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Rispen lösen (geht am besten mit einer Gabel). Johannisbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren in einen großen Topf geben und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Himbeeren zugeben und den Gelierzucker untermischen. Unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen
    2. 4 Minuten sprudelnd unter Rühren kochen lassen, dann sofort randvoll in sterilisierte Gläser füllen und Gläser sofort verschließen.

    Tipp:

    Wer lieber eine Marmelade mit Stücken mag einfach die unzerdrückten Beeren mit dem Gelierzucker vermischen und vor dem Kochen an einem kühlen Ort 4 Stunden durchziehen lassen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen