Zwetschgenmarmelade mit Amaretto

    Amaretto schmeckt sehr lecker in der Zwetschgenmarmelade und gibt der Maremlade eine ganz besondere Note.

    backebackekuchen

    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 Gläser

    • 1 kg Zwetschgen
    • 500 g Gelierzucker
    • Saft von 1 großen Zitrone
    • ein guter Schuss Amaretto

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zwetschgen halbieren, entkernen und in einen Topf geben. Mit dem Pürierstab pürieren und den Gelierzucker zugeben. Alles verrühren und 1 Stunde ziehen lassen.
    2. Zitronensaft zugeben und unter Rühren zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Amaretto unterrühren.
    3. Marmelade sofort in vorbereitete sterilisierte Twist Off füllen und fest zuschrauben. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen