Brasilianischer Palmenherzenkuchen (Torta de palmito com masse de milho)

    Brasilianischer Palmenherzenkuchen (Torta de palmito com masse de milho)

    Rezeptbild: Brasilianischer Palmenherzenkuchen (Torta de palmito com masse de milho)
    2

    Brasilianischer Palmenherzenkuchen (Torta de palmito com masse de milho)

    (4)
    55Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein toller herzhafter Blechkuchen mit einer Füllung aus Tomaten und Palmenherzen. Der Teig wird schnell im Standmixer zubereitet.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Für den Teig
    • 3 Eier
    • 120 ml Milch
    • 1 300 g Dose (200 g abgetropft) Mais, abgetropft
    • 120 ml Öl
    • 80 g frisch geriebener Parmesan
    • 125 g Mehl
    • 60 g Maismehl
    • 1 EL Backpulver
    • Für die Füllung
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Tomaten, enthäutet, entkernt und gewürfelt
    • 1 Dose (400 g) Palmenherzen, klein geschnitten
    • 2 EL Öl
    • 125 g Frischkäse (in Brasilien wird hier eine Packung Requeijão verwendet)
    • Salz, Pfeffer und Oregano nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech einfetten.
    2. Alle Teigzutaten in einen Standmixer geben und pürieren.
    3. Alle Zutaten für die Füllung in einer Schüssel vermengen.
    4. Die Hälfte des Teigs auf dem Backblech verstreichen, die Füllung darauf verteilen und den restlichen Teig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    0

    Das war mal ein tolles Rezept! Ich wollte mal ganz was Anderes ausprobieren und das war der Volltreffer! Alle waren begeistert!  -  01 Jul 2014

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen