Bolo de Cenoura com Cobertura (Brasilianischer Karottenkuchen mit Schokoguss)

    (47)

    Der Teig wird wie oft bei brasilianischen Kuchen im Standmixer zubereitet, was super schnell geht.


    Von 28 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 2-3 mittelgroße Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 375 g Mehl
    • 4 Eier
    • 400 g Zucker
    • 240 ml Öl
    • 1 EL Backpulver
    • Schokoguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen undeine Kranzform einfetten.
    2. Karotten, Eier, Zucker und Öl in den Standmixer geben und glatt pürieren.
    3. Mischung in eine Schüssel geben. Mehl und Backpulver vermischen und nach und nach mit dem Teigschaber untermengen.
    4. Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen - einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher klebt, ist der Kuchen fertig. Aus dem Ofen nehmen, in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen und komplett auskühlen lassen.
    5. Mit Schokoguss bestreichen.

    Schokoladenguss auf brasilianische Art

    4 EL Zucker, 4 EL Kakaopulver, 2 EL Butter, 2 EL Milch und 1 EL Kakaolikör in einen Topf geben. Alles unter Rühren erhitzen und über den Kuchen gießen. Mit Schokostreuseln bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (47)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen