Orangen-Flan (Pudim de leite condensado com laranja)

    Orangen-Flan (Pudim de leite condensado com laranja)

    Rezeptbild: Orangen-Flan (Pudim de leite condensado com laranja)
    1

    Orangen-Flan (Pudim de leite condensado com laranja)

    (3)
    5Stunden


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Karamellpudding als Variante mit Orange. Am besten frische Orangen nehmen, dann haben Sie gleich die Schale, die dem Flan noch extra Orangengeschmack gibt.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Flan

    • 200 g Zucker
    • 1 Dose (400 ml) gesüßte Kondensmilch
    • 2,5 Dosen voll Orangensaft (in Kondensmilchdose gemessen)
    • 4 Eier
    • 1 EL Maisstärke
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:5Stunden 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen.
    2. Zucker und 1/2 Tasse Orangensaft in einen Topf geben. Aufkochen lassen, bis die Masse karamellisiert.
    3. Vom Herd nehmen und in einer ofenfesten Form von 26 cm verteilen.
    4. Kondensmilch, restlichen Orangensaft, Eier und Stärke glatt rühren. Orangenschale dazugeben. Vorsichtig auf die Karamellschicht gießen.
    5. Form ins Wasserbad stellen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.
    6. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Aus der Form auf eine Platte stürzen und servieren.

    Karamell Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks mit Bildern, wie man Karamell selber macht.

    Karamell Zubereitung:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks mit Bildern, wie man Karamell selber macht.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen