Warme Bohnen-Tomaten-Spinat-Wraps

    Warme Bohnen-Tomaten-Spinat-Wraps

    Rezept speichern
    35Minuten


    Von 74 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Tomaten, Spinat und Kidneybohnen werden in eine warme Tortilla gefüllt, aufgerollt und mit Salsa, saurer Sahne und Avocado serviert.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gewürfelt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 EL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote), Menge nach Geschmack
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 800 g gehackte frische Tomaten
    • 1 (400 g)-Dose Kidneybohnen, abgespült und abgetropft
    • 175 g tiefgefrorener Spinat, aufgetaut und gehackt
    • 4 Weizentortillas
    • 1 reife Avocado, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
    • 4 EL Sour Cream, saure Sahne oder Schmand
    • 4 EL Salsa

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin 5 Minuten unter Rühren anbraten. Chilipulver und Kreuzkümmel einrühren und 1 Minute anbraten. Tomaten, Kidneybohnen und Salz einrühren. Aufkochen, Temperatur reduzieren und 20 Minuten köcheln.
    2. Spinat einrühren und weitere 5 Minuten kochen. ¼ der Bohnenmischung in jeweils eine Tortilla geben. Mit Avocado, saurer Sahne und Salsa anrichten und aufgerollt servieren.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen