Crepes mit Orangenblütenwasser

    (2)

    Süße Crepes bekommen durch Orangenblütenwasser ein besonderes Aroma.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 20 crepes

    • 250 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 1 EL Orangenblüterwasser
    • 50 g flüssige Butter
    • 500 ml Milch
    • Pflanzenöl zum Backen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel sieben. Salz und Vanillezucker untermischen. Eier, Orangeblütenwasser und Butter dazugeben und alles mit dem Schneebesen oder dem Elektromixer zu einem glatten Teig schlagen, dabei nach und nach die Milch zugeben. Der Teig darf keine Klümpchen haben.
    2. Eine Crepe-Pfanne (oder antihaftbeschichtete Pfanne) bei mittlerer Flamme erhitzen. Etwas Öl in eine kleine Schüssel geben und ein Stückchen Küchenkrepp hineintunken. Die Pfanne damit ausreiben. Crepe backen und nach jeder Crepe die Pfanne neu einölen.

    Crepes machen

    Tipps und Tricks für Crepes und eine schrittweise Anleitung zum Crepes backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen