Stockfisch aus dem Backofen (Bacalhau)

    Stockfisch aus dem Backofen (Bacalhau)

    (2)
    3mal gespeichert
    1Tag1Stunde


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein klassisches Rezept für Stockfisch, der im Ofen mit Kartoffeln, Paprika, Tomaten, Palmherzen und Oliven gebacken wird.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Stockfisch Filets
    • 3 Gemüsepaprika in verschiedenen Farben
    • 3 reife Tomaten
    • 3 Zwiebeln
    • 10 Kartoffeln
    • 6 Palmherzen
    • Olivenöl extra vergine
    • 50 g schwarze Oliven
    • 1 EL getrockneter Oregano

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 1Tag Einweichen  ›  Fertig in:1Tag1Stunde10Minuten 

    1. Die Haut vom Fisch entfernen und den Fisch 24 Stunden in Wasser ziehen lassen, das Wasser dabei regelmäßig (mindestens 4x) wechseln.
    2. Am nächsten Tag einen großen Topf mit Wasser füllen. Den Stockfisch in grobe Stücke schneiden und dazugeben. Zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, dem Fisch mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen. Die Kartoffeln im Kochwasser weich kochen, aber nicht so lange, dass sie auseinanderfallen. In dicke Scheiben schneiden.
    3. Zwiebeln schälen. Samen von den Paprika entfernen. Das Gemüse in dicke Scheiben schneiden.
    4. Ofen auf 180 C vorheizen. Eine 20x30 cm große Auflaufform einölen.
    5. Stockfisch, Kartoffel, Paprika, Palmherzen, Tomaten und Zwiebel schichten. Mit Olivenöl beträufeln und mit Oregano bestreuen. Darauf die Oliven verteilen. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen