Rhabarbersirup

    nch
    • < />
      nch

    Rhabarbersirup

    Rhabarbersirup

    (1)
    40Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hatte nicht genug Rhabarber, um Saft zu machen, aber für Sirup hat es gereicht. Mit Mineralwasser wird eine köstliche Rhabarberlimonade daraus.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 flasche

    • 400 g Rohzucker
    • 400 ml Wasser
    • 2 Tassen fein gewürfelter Rhabarber (am besten Himbeerrhabarber)
    • 125 ml Orangensaft
    • 1 TL fein abgeriebene Zitronenschale
    • 1 TL fein abgeriebene Orangenschale
    • 1/2 TL Orangenessenz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Zucker mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Rhabarber, Orangensaft, Orangenschale und Zitronenschale dazu. 20 Minuten im offenen Topf simmern.
    2. Abkühlen lassen. Durch ein feines Sieb abseihen, nicht ausdrücken, sonst wird der Sirup trüb (den Rückstand kann man anschließend noch als Kompott essen, es ist allerdings recht süß). Orangenessenz dazugeben und umrühren. In eine sterilisierte Flasche füllen und verkorken. Im Kühlschrank lagern und innerhalb von wenigen Wochen verbrauchen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Schmeckt gut mit dem Orangengeschmack dran.  -  24 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen