Schokoladige Apfel-Walnusstorte

    Schokoladige Apfel-Walnusstorte

    (0)
    1Stunde30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist die Lieblingstorte von meinem Frund Matthias. An den Belag kommen Äpfel und viele karamellisiserte Walnüsse.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Für den Mürbeteig
    • 150 g Butter
    • 50 g gesiebter Puderzucker
    • 200 g gesiebtes Mehl und etwas zum Bestäuben
    • eine Prise Salz
    • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
    • Für den Walnussbelag
    • 300 g Walnüsse
    • 100 g Zucker
    • 20 g Butter
    • 1 Packung Schokopudding Dessert mit Schkokraspeln (Dr. Oetker)
    • 1 EL Kakao
    • 1 Packung Vanillepudding
    • 4 Eier
    • 50 g Puderzucker
    • 2 säuerliche Äpfel
    • 100 g Apfelgelee

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Butter, Puderzucker, Mehl und Salz schnell zu einem Mürbeteig verkneten und in Klarsichtfolie gewickelt ca. 1 Stunde kühl stellen.
    2. Boden einer 28 cm Springform mit Backpapier auslegen und Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 32 cm ausrollen und die form damit auslegen. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mti Backpapier auslegen und Hülsenfrüchte einfüllen. Teig im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Einschubleiste von unten ca. 20 Minuten vorbacken. Ohne Hülsenfrüchte und Backpapier leicht abkühlen lassen.
    4. Für die Füllung Walnüsse in der Moulinette grob zerkleinern. Dann mit 50 g Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren lassen. Abkühlen lassen und grob hacken.
    5. Äpfel um das Kerngehäuse herum auf einer Haushaltsreibe grob in ein Küchentuch raspeln und dann damit gut ausdrücken.
    6. Eier trennen. Eigelb und Puderzucker mit den Quirlen des Handrühers zu einer cremig-dicklichen Masse aufschlagen. Eiweiß steif schlagen und nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen.
    7. 3/4 der Walnüsse mit Kakaopulver, Schoko Dessert Creme mit Schokoraspeln, Puddingpulver, Eigelb-Zucker Masse und geraspelten Äpfeln in einer Schüssel vermischen. Eiweiß unterheben und die Nussmasse auf den vorgebackenen Mürbeteig geben und glatt streichen.
    8. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der zweiten Einschubleiste von unten ca. 40 Minuten backen. Torte in der Form abkühlen lassen. Apfelgelee leicht erwärmen und die lauwarme Torte damit bestreichen.
    9. Torte mit Sahne und den restlichen Walnüssen dekorieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen