Schnelle brasilianische Bohnenbällchen (Acarajé)

    Schnelle brasilianische Bohnenbällchen (Acarajé)

    (1)
    3mal gespeichert
    2Stunden30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es gibt sehr aufwändige Rezepte für dieses Gericht, ich habe es hier vereinfacht. Traditionell werden sie mit dem Garnelendip Vatapa gefüllt, aber sie schmecken auch so.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Augenbohnen (Schlangenbohnen)
    • 4 mittelgroße bis große Zwiebeln
    • Petersilie nach Geschmack
    • Schnittlauch nach Geschmack
    • Salz
    • 1 l Sojaöl
    • 4 EL Palmöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. In der Küchemaschine die getrockneten Bohnen in kleinen Mengen, jeweils ca. eine Tasse, fein zermahlen. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.
    2. 3 Zwiebeln, Petersilie, Schnittlauch, Salz und eine halbe Tasse Wasser fein pürieren.
    3. Diese Mischung zu den Bohnen geben und zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig sollte so sein, dass er sich wieder schließt, wenn man mit einem Löffel eine Spur zieht. Wasser dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
    4. In einer großen Pfanne das Soja-und Palmöl auf etwa 150 ° C erhitzen. Mit 2 Teelöffeln Bällchen abstechen und im heißen Öl ausbacken. Mit Vatapa, Garnelen, Vinaigrette und etwas Pfeffer servieren.

    Vatapa

    Das Rezept für Vatapa finden Sie hier .

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen