Bolo de rolo (Brasilianische Kuchenrolle)

    Bolo de rolo (Brasilianische Kuchenrolle)

    (0)
    2mal gespeichert
    2Stunden


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist einer der Lieblingskuchen meiner Tochter und der Trick dabei ist, sehr dünne Schichten zu backen, ohne diese zu dunkel zu backen. Ein weiterer Trick ist, den Kuchen noch warm aufzurollen, dann bricht er beim Aufrollen nicht so leicht.

    Zutaten
    Ergibt: 1 biskuitrolle

    • Füllung
    • 700 g Guavenpaste aus der Dose oder selbst gemacht (siehe Fußnote)
    • 1 Tasse Wasser
    • Teig
    • 250 g weiche Butter
    • 250 g Zucker
    • 6 Eier
    • 250 g Mehl, gesiebt
    • 1/2 EL Backpulver
    • Butter für das Blech
    • Mehl zum Bestäuben
    • 5 EL Zucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Für die Füllung Guavenpaste und Wasser in einem Topf geben. Unter Rühren erhitzen, bis die Paste sich komplett mit dem Wasser vermischt hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    2. Für den Teig Butter und den Zucker hell und cremig aufschlagen. Beiseite stellen.
    3. Eier trennen. Mixstäbe waschen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb dazugeben und weiterschlagen, bis alles gut vermischt ist.
    4. Mehl und Backpulver sieben und unterheben.
    5. Die Buttermischung vorsichtig unterheben.
    6. Eine rechteckige Backform von 25 x 35 cm oder vergleichbarer Größe buttern und mit Mehl ausstreuen. Mit einem Löffel langsam eine dünne Schicht Teig darauf verteilen.
    7. Bei 180 C im vorgeheizten Ofen 10 Minuten goldgelb backen, dabei darauf achten, dass der Teig vor allem an den Rändern nicht zu dunkel wird.
    8. Kuchen sofort nach dem Backen auf ein sauberes, feuchtes Geschirrtuch stürzen und mit einem halben Teelöffel Zucker bestreuen.
    9. Kuchenplatte mit Hilfe des Geschirrtuchs aufrollen und rasch wieder entrollen. Mit Füllung bestreichen und wieder fest aufrollen. Beiseite legen.
    10. Backform reinigen und wie beschrieben eine zweite Schicht Teig backen.
    11. Aus dem Ofen nehmen und auf ein sauberes, feuchtes Geschirrtuch stürzen. Mit einem halben Teelöffel Zucker bestreuen. Zu einer Rolle aufrollen und rasch wieder entrollen. Mit Füllung bestreichen.
    12. Die erste fertige Rolle auf den Rand der zweiten bestrichenen Kuchenplatte legen und aufrollen. Die Rolle vorsichtig zusammendrücken.
    13. Diesen Vorgang wiederholen, bis der ganze Teig aufgebraucht ist und eine dicke Rolle entstanden ist. Diese mit dem restlichen Zucker bestreuen.
    14. Die Rolle fest in Pergamentpapier einwickeln. Bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

    Guavenpaste

    Die Guavenpaste für die Füllung kann man in lateinamerikanischen Lebesmittelgeschäften kaufen oder selbst machen (Rezept hier )

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen