Arroz de carreteiro (Brasilianischer Reis mit Dörrfleisch)

    7 Stunden 15 Min.

    Die ist eine Art Grundrezept für das brasilianische Reisgericht Arroz de carreteiro mit Dörrfleisch, das über Nacht eingeweicht wird. Es wurde zu der Zeit der Planwagen vorbereitet und später auf dem Lagerfeuer erhitzt.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 EL Öl oder Schmalz
    • 1,2 kg Dörrfleisch, eingeweicht und gewürfelt
    • 200 g scharfe Wurst, z.B. Cabanossi
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
    • 6 Knoblauchzehen, gehackt
    • 600 g Reis
    • 6 Tassen kochendes Wasser oder Brühe
    • 2 Tomaten, Samen entfernt und gehackt
    • 1/2 Tasse gehackte Petersilie und Frühlingszwiebeln, gemischt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden30Minuten Einweichen  ›  Fertig in:7Stunden15Minuten 

    1. Das Dörrfleisch am Vorarbend in einer Schüssel mit Wasser einweichen, dabei zweimal das Wasser wechseln.
    2. Dörrfleisch aus dem Wasser nehmen und Wasser wegschütten. Dörrfleisch mit kochendem Wasser übergießen, abtropfen lassen und würfeln.
    3. In einem großen Topf das Öl erhitzen. Dörrfleisch und Wurst braun anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weitere 3 Minuten braten.
    4. Reis hinzufügen, gut umrühren und ca. 5 Minuten kochen. Das Wasser dazugeben, Deckel auflegen und köcheln lassen, bis der Reis gar und das Wasser verkocht ist. Bei Bedarf mehr Wasser dazugeben. Wenn der Reis gar ist, die Tomaten und ? dazugeben und heiß servieren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen