Meeresfrüchte Feijoada (Feijoada de frutos do mar)

    Dies ist eine Variante von Feijoada mit Fisch, Muscheln und Tintenfisch. Statt der üblichen schwarzen Bohnen werden hier weiße Bohnen genommen, denn sie passen besser zu Meeresfrüchten.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 20 ungeschälte Garnelen
    • 125 ml Olivenöl
    • 2 Tomaten, gewürfelt
    • 2 Zwiebeln, gewürfelt
    • 2 EL Koriandergrün, gehackt
    • 2 EL Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 2 Gemüsepaprika, gewürfelt
    • 4 EL passierte Tomaten
    • 500 ml Kokosmilch
    • 200 g Seebarsch
    • 200 g Muscheln
    • 200 g gekochter Tintenfisch, klein geschnitten
    • Salz
    • 200 g weiße Bohnen, gekocht oder aus der Dose

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Garnelen schälen und entdarmen. Schalen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 4-5 Minuten kochen. Abseihen und Flüssigkeit auffangen. Schalen wegwerfen.
    2. In einem anderen Topf Olivenöl erhitzen und Tomaten, Zwiebel, Koriander und Frühlingszwiebel 5 Minuten anbraten. Passata, Kokosmilch und Garnelensud dazugeben.
    3. Fisch, Muscheln, Tintenfisch und Garnelen dazugeben. Mit Salz abschmecken. Bohnen dazugeben und 20 Minuten kochen. Heiß sevieren.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen