Schwarze Johannisbeeren-Essig

    (2)
    6 Tagen 20 Min.

    Eine Freundin aus England hat mir mal dieses tolle Rezept gegeben, habe es gerade wiederentdeckt :-)

    babuschka

    Von 18 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 flasche

    • 450 g schwarze Johannisbeeren
    • 600 ml Apfelessig
    • Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 6Tage Ziehen lassen  ›  Fertig in:6Tage20Minuten 

    1. Johannisbeeren waschen und in ein großes Glas geben. Essig aufgießen und nur lose abdecken, Glas nicht zuschrauben. 6 Tage im Kühlschrank ziehen lassen, ab und zu umrühren.
    2. Flüssigkeit durch ein Haarsieb abgießen und abmessen. Pro 100 ml Saft ca. 50 g Zucker dazugeben. Wenn man es süßer mag evtl mehr Zucker aber nicht zuviel, es soll ja kein Sirup werden, also am besten zwischendurch abschmecken.
    3. Einige Minuten kräftig aufkochen bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. In eine sterilisierte Flasche füllen und verkorken, im Kühlschrank lagern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    nch
    Besprochen von:
    2

    Ich habe etwas weniger Zucker genommen, ungefähr ein Drittel der Essigmenge, ich denke, das ist Geschmackssache.  -  21 Jul 2016

    gutefee
    Besprochen von:
    2

    super für leicht fruchtige Dressings  -  20 Jul 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen