Joghurt-Himbeercreme

    Diese Creme schmeckt auch hervorragend mit anderem Obst, wie z.B.Erdbeeren, Heidelbeeren oder Pfirsichen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 Blatt rote Gelatine
    • 1 Becher Sahne
    • 300 g Himbeeren (frisch oder TK)
    • 500 g Naturjoghurt
    • 1/2 große Tasse Zucker
    • 1 EL Zitronenzucker (siehe Fußnote)
    • 2 EL Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Gelatine in kleinem Topf in kaltem Wasser einweichen.
    2. Sahne steif schlagen. Himbeeren grob pürieren. Joghurt mit Zucker, Zitronenzucker und Zitronensaft rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
    3. Wasser bis auf einen kleinen Rest von Gelatine abgießen, unter stetem Rühren erwärmen und auflösen. Unter den Joghurt rühren. Himbeerpüree unterheben und Sahne mit dem elektrischen Handmixer auf niedriger Stufe unterziehen.
    4. Creme in schöne Gläser füllen und 30 Min. ins Gefrierfach stellen (bei Verwendung von TK Himbeeren reichen 20 Min.) oder mindestens 1 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Nach Wunsch mit Schlagsahne und Himbeeren garnieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Zitronenzucker

    Das Rezept von Gehma für Zitronenzucker gibt es hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen