Kirschtorte mit Bröselboden

    8 Stunden 35 Min.

    Diese Torte mit Bröselboden ist ideal wenn es zu heiß ist, um den Backofen anzumachen. Und sie schmeckt ausgezeichnet!

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 16 stück

    • Bröselboden
    • 100 g Butter
    • 150 g Löffelbiskuits
    • 1 EL Orangenzucker (siehe Fußnote)
    • 2 EL Amaretto
    • Kirschfüllung
    • 1 Glas Kirschen
    • 8 Blatt Gelatine
    • 125 ml Rotwein
    • 125 ml Kirschsaft von den Kirschen
    • 1/2 TL Zimt
    • 200 g Zucker
    • 3 EL Zitronensaft
    • 1 gehäufter EL Orangenzucker (siehe Fußnote)
    • 6 Eier
    • 1 Messerspitze Salz
    • 3 EL Zucker
    • Verzierung
    • 2 Becher Sahne
    • 1 gehäufter EL Orangenzucker (siehe Fußnote)
    • 1 gehäufter EL Puderzucker
    • 1/4 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:8Stunden35Minuten 

    1. Für den Bröselboden (am besten einen halben Tag vorher machen): Butter bei milder Hitze zerlassen. Biskuits in Plastiktüte geben, gut verschließen und mit dem Wellholz zu nicht ganz feinen Bröseln zerdrücken. In eine Schüssel geben, Orangenzucker untermischen, geschmolzene Butter und Amaretto darüber träufeln und mit einer Gabel alles gut durchmischen, bis es gleichmäßig befeuchtet ist alles gut durchfeuchtet ist. Springformrand auf Tortenplatte setzen, Bröselmasse einfüllen und mit der flachen Hand verteilen und festdrücken. Kalt stellen.
    2. Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen und 125 ml abmessen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein, Kirschsaft, Zimt, Orangenzucker, 200 g Zucker, Zitronensaft und Orangenzucker in eine große Schüssel über einem Wasserbad geben. Eier trennen, Eigelb zur Weinmischung geben und über siedendem Wasser unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen zu einer dicklichen Creme schlagen. Gelatine ausdrücken und unterschlagen, aus dem Wasserbad nehmen.
    3. Eiweiß mit Salz gut steifschlagen, dabei 3 EL Zucker dazurieseln lassen, mit dem Schneebesen unter Weinschaum ziehen. Kirschen auf dem Boden verteilen, Mousse darauf gießen, abdecken und kalt stellen.
    4. Eine halbe Stunde vor dem Servieren Sahne steif schlagen, dabei Orangenzucker unterschlagen. Springformrand mit Messer lösen und entfernen. Den Kuchen rundherum mit Sahne bestreichen. Bis zum Servieren kalt stellen. Unmittelbar vor dem Servieren Puderzucker und Zimt mischen und über die Torte sieben.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Orangenzucker

    Das Rezept von Gehma für Orangenzucker gibt es hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen