Gorgonzola-Happen

    Ein toller Appetithappen. Man muss sich nicht unbedingt die Arbeit mit dem Draufspritzen machen, es sieht halt schöner aus. Einfach ein Klacks Käsecreme drauf geht auch (die schmeckt übrigens auch so sehr gut!).

    mannkochtgut

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 120 g gekochter Schinken
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 EL Olivenöl
    • 200 g Gorgonzola
    • 100 g weiche Butter
    • evtl. etwas Sahne
    • große Cracker oder dünne Scheiben Baguette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Schinken würfeln. Zwiebel fein hacken und in Öl glasig braten. Mit Schinken mischen und abkühlen lassen.
    2. Gorgonzola mit Butter glatt rühren, evtl. etwas Sahne dazugeben, das ganze soll streichfähig sein (aber nicht flüssig!).
    3. Bei Verwendung von Baguette dieses im Ofen kurz toasten. Schinkenmischung auf Crackern oder Baguette verteilen. Käsecreme mit einer Spritztülle darauf spritzen und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen