Couscous-Salat mit Zucchini und Himbeeren

    Ein leichtes Sommerrezept, perfekt zum Grillen.

    MariaS

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 350 g Couscous
    • 600 ml Gemühsebrühe
    • 250 g Himbeeren
    • 1 kleine Zucchini
    • 1 rote Paprika
    • 200 g Feta
    • 4 kleine Frühlingszwiebeln
    • Geriebene Zitronenschale
    • Basilikum
    • Für das Dressing
    • 1 EL Himbeeressig
    • 1 EL Balsamico Bianco
    • 4 EL Olivenöl
    • Saft 1 Zitrone
    • Salz/Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Den Couscous in eine Schüssel geben und mit kochender Gemüsebrühe übergießen. Den Couscous gut mit der Brühe verrühren und so lange ziehen lassen, bis er aufgequollen ist und keine Flüssigkeit mehr übrig ist.
    2. Die Zucchini in dünne Scheiben hobeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Paprika würfeln und etwas Basilikum grob zerupfen.
    3. Den aufgequollenen Couscous auflockern und mit den Zucchinischeiben, den Himbeeren, Paprika, zerkrümeltem Feta, Frühlingszwiebeln, Basilikum und Zitronenabrieb vermengen.
    4. Aus Himbeeressig, Balsamico, Olivenöl, Zitronensaft und Salz/Pfeffer ein Dressing anmischen und unter den Couscous-Salat mischen.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Auf meinem Blog ansehen

    http://mal-kurz-in-der-kueche.blogspot.de/2014/06/koch-kontest-neue-geschmackskombination.html

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen