Gebratene Schweinerippchen

    Dieses Rippchenrezept ist asiatisch angehaucht. Die Schweinerippchen werden erst mariniert und dann gebraten.


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 500 - 700 g Schweinerippchen
    • Öl zum Braten
    • Für die Marinade
    • 1 TL Zucker
    • 1/2 TL Fleischzartmacher
    • 5 EL helle Sojasoße
    • Pfeffer
    • 2 EL Reiswein oder Sherry
    • 1 Knoblauchzehe, durch die Presse gedrückt
    • 2 EL Stärkemehl
    • Für die Soße
    • 2 TL Worcestersoße
    • 2 EL Ketchup
    • 1/2 TL Zucker
    • 3 EL Wasser
    • einige Tropfen Sesamöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Marinieren  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Schweinerippchen in mundgerechte Stücke schneiden.
    2. Alle Zutaten für die Marinade vermischen, über das Fleisch gießen und ca. 30 Minuten marinieren.
    3. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rippchen darin bei Mittelhitze frittieren, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
    4. Öl nochmal stark erhitzen, das gebratene Fleisch hineingeben, eine weitere Minute frittieren und aus der Pfanne nehmen
    5. Soßenzutaten unterrühren und bei starker Hitze kochen lassen. Die gebratenen Rippchen zugeben und kurz unter ständigem Rühren braten, so dass sie ganz von der Soße durchtränkt sind. Sofort heiß servieren.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen