Himbeer-Nachtisch

    Leichter erfrischender Nachtisch für die Himbeerzeit (oder mit TK Himbeeren zubereiten).

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 Blatt rote Gelatine
    • 100 ml kaltes Wasser
    • 1/2 große Tasse Himbeersirup
    • 4 EL Zucker
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 Packung TK-Himbeeren (300 g) oder 300 g frische Himbeeren
    • 1 Tasse Wasser
    • Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 40Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Gelatine in kleinem Topf im kalten Wasser 3 Min. einweichen.
    2. Himbeeren (einige schöne zum Garnieren zurückbehalten) mit Himbeersirup, Zucker, Zitronensaft und Wasser in der Küchenmaschine pürieren.
    3. Gelatine bei schwacher Mittelhitze unter stetem Rühren auflösen, vom Herd nehmen und bei laufendem Gerät ins Himbeerpüree gießen. In Portionsschälchen füllen und kalt stellen (bei Verwendung von frischen Himbeeren 40-60 Min. ins Gefrierfach stellen). Mit Schlagsahnehaube und Himbeeren verziert servieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen