Käse-Lauch-Suppe (aus dem Allgäu)

    Eine schnell gemachte Suppe. Sie ist cremig, würzig durch den Käse. Ein schnelles Essen unter der Woche.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g Butter
    • 40 g Mehl
    • 1/2 Tasse kalte Milch
    • 1,25 kg warmes Wasser
    • 1 große Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten
    • 2 Ecken Schmelzkäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 100 g rohes Wammerl , fein gewürfelt,
    • 1 EL Schnittlauchröllchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Butter in einem Topf erhitzen, Mehl auf einmal zugeben und unter Rühren andünsten, bis eine helle Einbrenne entsteht. Mit der kalten Milch ablöschen, und immer gut Rühren.
    2. Mit warmem Wasser aufgießen. Lauchringe zugeben und weich kochen. Dann den Käse zugeben und schmelzen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.
    3. Wammerl in einer in der Pfanne auslassen und kurz vor dem Servieren in die fertig abgeschmeckte Suppe geben. Mit Schnittlauch bestreuen.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen