Rote Zwiebelsuppe

    Diese Zwiebelsuppe ist kräftiger im Geschmack als die übliche Zwiebelsuppe und ich empfehle sie allen, die gern Zwiebelsuppe essen. Dazu schmeckt ein rustikales Bauernbrot am besten.

    tedk

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg rote Zwiebeln
    • 80 g Butter
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 TL Zucker
    • 500 ml Weißwein
    • 1 l Fleischbrühe
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • Sahne
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Zwiebeln hacken. Butter im Topf zerlassen, Zwiebeln darin 20 Min. goldgelb anbraten, dabei immer wieder rühren und nach ca. 10 Min. Zucker dazugeben. Mit Wein ablöschen und kräftig aufkochen lassen.
    2. Brühe, Lorbeer und Thymian dazugeben und 5 Min. kräftig kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Geschmack einen Schuss Sahne dazu. Lorbeerblatt herausfischen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen