Curry Geflügelsalat

    Wir hatten nach einer Party am Wochenende jede Menge gegrilltes Hühnchen übrig, da gab es dann zur Resteverwertung diesen leckeren Geflügelsalat.


    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g gegrilltes Hühnerfleisch
    • 1 kleine Zwiebel
    • 70 g Mandeln
    • 1 Handvoll blaue Trauben
    • 1 Dose Mandarinen
    • Mayo
    • Zitronensaft
    • Currypulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Blattsalat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Fleisch würfeln, Zwiebel fein hacken. Mandeln in der Pfanne kurz rösten, grob hacken.
    2. Trauben halbieren. Mit Fleisch, Mandeln und abgetropften Mandarinen mischen. Mayo mit Zitronensaft und etwas vom Mandarinensaft verdünnen. Nach Geschmack mit 1 Prise Currypulver oder mehr, Salz und Pfeffer würzen. Auf Blattsalat anrichten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen