Zucchini mit Joghurt

    (1)
    15 Min.

    Eine ungewöhnliche Art Zucchini zu kochen. Es schmeckt toll zu frischem Weißbrot und die Menge kann leicht verdoppelt werden.


    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 mittelgroße Zucchini
    • 1 EL Olivenöl
    • 1/2 Tasse Naturjoghurt
    • 2 EL fein gehackte Frühlingszwiebel
    • 1 EL gehackter Dill (ersatzweise Basilikum)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in Öl braten bis sie etwas weich aber noch bissfest sind, dabei nicht zu braun werden lassen. Am Schluss die Frühlingszwiebeln kurz mitbraten. Alles abkühlen lassen.
    2. Joghurt mit Dill verrühren und Zucchini dazugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort essen oder im Kühlschrank lagern.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    gudde40
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker, leicht türkisch :-)  -  16 Aug 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen