Kalte Suppe aus schwarzen Johannisbeeren

    Eine tolle Verwendungsmöglichkeit wenn Ihr auch zu viele schwarze Johannisbeeren im Garten hattet (man kann sie auch einfrieren und später kochen).

    topfgucker

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 350 g reife schwarze Johannisbeeren
    • 750 ml Wasser
    • etwas abgeriebene Zitronenschale
    • 125 g Zucker
    • 2 EL Speisestärke
    • Löffelbiskuits oder Amaretti

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Johannisbeeren mit Wasser und Zitronenschale weich kochen. Durch in Haarsieb passieren.
    2. Saft mit Zucker aufkochen. Stärke mit etwas Wasser anrühren, unter Rühren 1 Min. kräftig aufkochen lassen. Je nach Geschmack nachsüßen.
    3. Abkühlen lassen, dann im Kühlschrank gut durchkühlen. Dazu Löffelbiskuit oder Amaretti reichen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen