Aprikosenmarmelade mit Zitronenverbene

    (2)
    18 Stunden 35 Min.

    Dieses Jahr ist die Zitronenverbene besonders üppig, das habe ich gleich mal ein neues Marmeladenrezept ausprobiert.

    gartenfee

    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 gläser

    • 1 kg Aprikosen, entsteint gewogen
    • 500 g Zucker
    • 1 Handvoll Zitronenverbene Blätter
    • 1 Packung Gelfix 2:1

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 18Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:18Stunden35Minuten 

    1. Aprikosen fein hacken. Zucker mit Verbene in der Küchenmaschine so lange verarbeiten, bis die Blätter total fein gehackt sind (der Zucker ist dann leicht grün :-) Mit den Aprikosen mischen und einen halben bis 1 Tag im Kühlschrank ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag mit Gelfix zu Marmelade kochen und in sterilisierte Gläser füllen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    friederike
    Besprochen von:
    2

    Diese Marmelade ist wirklich vorzüglich.  -  13 Jun 2015

    muschel
    Besprochen von:
    0

    bin schon mal gespannt, erstes Kosten war erfolgreich  -  27 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen