Teebrötchen im Cornwall-Stil

    Teebrötchen im Cornwall-Stil

    8mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 135 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine Köstlichkeit für die Teestunde, direkt aus Cornwall in England. Noch warm aufbrechen und mit Butter und fruchtiger Erdbeermarmelade servieren.

    Zutaten
    Portionen: 9 

    • 1 TL Trockenhefe
    • 300 ml Milch (45 oC)
    • 1 EL Zucker
    • 375 g Weizenmehl
    • 1/4 TL Salz
    • 30 g Butter, geschmolzen und abgekühlt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. In einer kleinen Schüssel die Hefe in der Milch auflösen. In einer großen Schüssel Mehl und Salz mischen und die Butter untermengen.
    2. Die aufgelöste Hefe mit dem Mehl vermischen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten, bis der Teig geschmeidig und elastisch ist. In eine geölte Schüssel legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort 45 Minuten gehen lassen.
    3. Teig auf der frisch bemehlten Arbeitsfläche zu 9 Kugeln formen. Die Kugel in gleichmäßigen Abständen auf eine gefettete rechteckige Backform legen und nochmals 15 Minuten gehen lassen.
    4. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 7 vorheizen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen, bis die Brötchen luftig und gebräunt sind. Aufbrechen und warm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen